Datum: 20-01-2020

Vom Land in die Küche, von der Küche auf den Tisch.

Bereits in den zwanziger Jahren, mit dem Aufkommen des Kunstdüngers, begannen einige Bauern als Gegenstück biologisch-dynamisch zu kultivieren. Dies ist auch auf Ibiza der Fall. Daher begannen in den 60er Jahren, als Künstler und Hippies die Insel entdeckten,  die ersten Bauernhöfe mit dem Anbau von eigenem Obst und Gemüse und hielten auch ihre eigenen Hühner oder Ziegen für den direkten Erhalt von frischen Eiern, Milch und Käse. In den letzten 15 Jahren hat sich der Agrotourismus immer mehr entwickelt, wobei die Landwirtschaft und die Viehzucht in den Hotels nach bestimmten Regeln ablaufen. Die Bauern erklärten ihren Hotelgästen gerne die Art und Weise des Anbaus und es entstanden die ersten Speiselokale für Nicht-Hotelgäste.

Deshalb ist es nun an der Zeit, Ihnen die fünf schönsten ökologischen Hofrestaurants aufzulisten.

  1. La Granja Farmhouse, San Mateo
  2. Cas Gasi, San Mateo
  3. Can Muson, Santa Eularia
  4. Terra Masia, Santa Eularia
  5. A mi Manera, San Lorenzo

 

La Granja Farmhouse, San Mateo

 

La Granja ist eine Finca im Landesinneren, die die mediterrane Biokost als Lebensstil fördert. Sie arbeiten mit “Friends of a Farmer” zusammen, einer internationalen Organisation, die sich mit dem richtigen Anbau von Kulturpflanzen beschäftigt. Unter der Leitung von “Meisterlandwirt” Andy Szymanowicz werden auf fruchtbaren Böden bis zu 30 verschiedene saisonale Obst- und Gemüsesorten angebaut, darunter Rote Bete, Karotte, Salat, Aubergine, Tomate, Zwiebel, Kürbis, Melone, Kräuter und Beeren. La Granja hat auch einen eigenen Obstgarten mit Orangen, Zitronen, Äpfeln, Nektarinen, Feigen und Mandeln. Für größere Gruppen und für ihre Gäste, die gerne zum Abendessen kommen, werden Workshops angeboten, bei denen man etwas über die biologisch-dynamische Landwirtschaft, ihre Art der Kompostierung und ihren nachhaltigen Ansatz im Wassermanagement lernen kann. Kurz gesagt, ein super lehrreiches Esserlebnis, bei dem das Essen wirklich “von der Farm auf den Teller” kommt.

 

 

 

Cas Gasi, San Mateo.

 

Cas Gasi ist ein Finca-Restaurant, in dem jeden Morgen große Mengen an Bio-Produkten von umliegenden Bauernhöfen ankommen, die in der Küche zu einem tollen Menü verarbeitet werden. Der Fisch wird noch am selben Morgen flussfrisch gefangen und das zertifizierte Fleisch ist wirklich von höchster Qualität. Die frischen Eier stammen von Freilandhühnern aus der eigenen Haltung und aus ihren Obstgärten kommen frisch gepflückte Orangen, Feigen und Pflaumen. Sie stellen auch ihr eigenes kaltgepresstes Olivenöl, köstliche Marmeladen und Chutneys und Trockenfrüchte her. Frischer als frisch ist das Motto von Cas Gasi.

 

 

 

Can Muson, Santa Eularia.

 

Die Gründerin von Can Muson ist Maria Mari, geboren auf Ibiza. Mit Hilfe ihres jüngsten Sohnes gründete sie die ökologische Finca Can Muson in der Nähe von Santa Eularia. Aufgrund ihrer Liebe zu Tieren begann sie neben biologischem Obst und Gemüse auch immer mehr Rinder zu züchten. Als sie ihr Geschäft eröffnete, bemerkte sie, dass die Kinder, wenn die Familien zum Obst- und Gemüsekauf kamen, alles über die Tiere wissen wollten. Sie begann, mit den nahegelegenen Schulen zusammenzuarbeiten, in denen Klassen zu einer Art Ausflug mitkamen und die Kinder alles über die Tiere lernten. Sie bekamen auch Unterricht im Anbau von Gemüse ohne Insektenschutzmittel und so entstanden die “Can Muson Schulfarmen”. Heutzutage kann man auch im Can Muson essen: traditionell ibizenkische Gerichte aus natürlichen, frischen Bioprodukten. Sie verwendet noch immer die Rezepte ihrer Großeltern, um die Traditionen der Insel zu erhalten, die heute auf Ibiza fast verloren gegangen sind. Sie können zum Beispiel einen Geburtstag mit einer großen Gruppe von Kindern in Can Muson feiern und die Kinder können dann die Tiere füttern und streicheln.

 

 

 

Terra Masia, Santa Eularia.

 

Terra Masia, in der Nähe von Santa Eularia, ist der größte ökologische Betrieb der Insel. Bereits in den 1970er Jahren war Terra Masia ein wichtiger Teil der Agrarindustrie auf Ibiza und ein Pionier auf dem Gebiet des biodynamischen Ansatzes. Das Restaurant wurde 2018 eröffnet. Zuvor hatte es einen zweijährigen Kampf gegeben, um 56 Hektar Ackerland fruchtbarer zu machen, die Gesundheit der Bäume wiederherzustellen und Tausende von Samen zu pflanzen.  Unter der engagierten Leitung von Marina Moran Jou ist Terra Masia heute eine Oase blühender Schönheit. Zusätzlich zum Essen im Restaurant können Sie hier auch die “Organic Farm Box” bestellen, eine Box mit 100% Bio-Gemüse, bestehend aus essbaren Blumen, aromatischen Kräutern und Freilandeiern. Im Sommer werden auch die “Farm to Table Diners” organisiert, wo sie in einem speziellen Pop-Up-Restaurant, irgendwo auf den Gemüsefeldern unter den Sternen, ein Menü mit den besten Gastköchen der Insel genießen können. Wenn Sie jedoch mit einer größeren Gruppe zusammen sind, können sie auch ein maßgeschneidertes Menü vom Bauernhof zusammenstellen, alles frisch vom Land mit Bio-Weinen.

 

 

 

A mi Manera, San Lorenzo.

 

A mi Manera ist ein Bauernhof-Restaurant an der Straße von Santa Eularia nach San Juan, wo Sie sich mit direktem Blick auf den Gemüsegarten entspannen können. A mi Manera kümmert sich um die biologisch angebauten Produkte aus dem Gemüse- und Obstgarten und verwendet hochwertige lokale Produkte. Die Servietten sind nachhaltig und die Tischtücher brauchen wenig gewaschen zu werden, was Wasser spart. Der international renommierte Kreativdirektor Manu Crotti wollte durch den Einsatz von Farben und der Kraft der Natur in Verbindung mit Kunst einen “Pop-Vibe” im Innenraum schaffen. Mit einem fachkundigen Chefkoch und freundlichem Personal ist A mi Manera ein köstliches Esserlebnis und auch ein Treffpunkt für Kunstliebhaber aus verschiedenen Kulturen und Nationalitäten. A mi Manera ist auch ein ausgezeichneter Ort für Hochzeiten, Geschäftsessen, Geburtstage und andere private Feiern.

Diese Restaurants reflektieren das ökologische Ibiza in seiner besten Form!

Wir hoffen, dass Sie sich inspirieren lassen und in einer dieser fünf Fincas speisen werden. Vergessen Sie nicht, früh zu buchen, besonders wenn Sie ein individuelles Menü oder eine geführte Tour wünschen.

Guten Appetit!

Team Ibiza

Bürozeiten 09:00 - 17:30 (Mo-Fr)

Rufen Sie uns an: + 49 2161 949 90 03

Vorteile von OneVillasIbiza

  • Mitglied beim Tourvers

    Durch unsere Mitgliedschaft bei der TourVers ist Ihre Reise gut abgesichert.

  • Unsere Statistiken

    Wir haben 40611 Menschen geholfen, 6608 wunderbare Ferienhäuser zu finden.

  • Transparenz

    Bei uns gibt es keine versteckten Kosten. Dadurch gibt es auch im Nachhinein keine bösen Überraschungen.

  • Lokale Präsenz

    Wir leben und arbeiten auf Ibiza.

  • Zu guter Letzt: Wir sind echte Ibiza-Kenner!

    Wir kennen Ibiza wie unsere Westentasche und helfen Ihnen gerne bei all Ihren Fragen dazu weiter.