Klicken Sie hier, um den genauen Standort anzuzeigen

Ibiza Stadt

Erst im 15. Jahrhundert wurde Ibiza (auch Eivissa genannt auf Katalanisch) Teil des Spanischen Königreichs. Davor waren die Araber eine Zeit lang auf der Insel, aber auch die Griechen waren schon einige Jahrhunderte vor Christus auf der Insel zu finden. Die Spanier sorgten für den Handel mit Fisch, Öl, Salz und Keramik. Dadurch wuchs die Bevölkerung und Ibiza Stadt wurde ein immer bedeutenderer Ort. Erst in den 1970er Jahren entdeckten Urlauber die Insel für sich und die Insel veränderte sich in raschem Tempo, und so auch ihre Hauptstadt.

Hippies

Die Hippies kamen, um zu singen, zu tanzen und zu kiffen. Diese Menschen trafen sich hier häufig. Ibiza hatte eine freie Kultur, war spirituell, und ein Ort für viele Künstler. Noch immer kommen so gesinnte Menschen auf die Insel und in die Stadt, aber wie Sie wissen wurde die Insel einem größeren Publikum bekannt und wurde zur Party-Hauptstadt von Europa, und vielleicht sogar der ganzen Welt.

Dalt Villa

Laufen Sie zu Dalt Villa zu Fuß, schlendern Sie durch die schmalen Gassen und sehen Sie, wie die echten Ibicencos noch leben. Alte Frauen und Männer sitzen vor ihrer Haustür und quatschen, so wie das nur in Spanien geht. Laufen Sie durch das große Eingangstor, die Stadtmauern entlang, steil empor. Entlang schöner Bars wie Ses Calinata oder hippe Restaurants wie Kyupiddo. Aber auch typische gute (aber nicht günstige!) Restaurants wie La Oliva, zwischen den hohen Mauern mit gemütlichem Kerzenlicht (klingt das nicht total romantisch?) sind einen Besuch wert. Dalt Villa ist ein besonderer Teil von Ibiza Stadt, den Sie auf jeden Fall nicht verpassen sollten.

Shopping, Clubs und Restaurants

Aber die Stadt hat noch mehr zu bieten. Auch in der Altstadt sind viele schöne Orte zu finden. Shoppingliebhaber kommen hier in den vielen Geschäften auf ihre Kosten. Oder besuchen Sie die Marina Botafoc, den Hafen der Stadt. Dort gibt es schöne Restaurants, aber auch hippe Clubs wie Lio und etwas weiter entfernt Cipriani. Und danach bis in die frühen Morgenstunden feiern im Pacha, einem der ältesten Clubs der Insel.

Häuser in der Nähe von Ibiza-Stadt

Nahe der Stadt sind nicht immer die schönsten Häuser zu finden. Die liegen etwas weiter weg, eine etwa 5- bis 10-minütige Fahrt von der Stadt entfernt. Denken Sie an Villa Deseo, Casa Rana Real oder La Casita und Can Ramon Palau mit einer schönen Aussicht über die Altstadt. Playa den Bossa, wo es sehr viele Kneipen und Diskotheken gibt, hat jedoch keine Häuser, mit Ausnahme von Bossanova, einem schönes Haus für 6 Personen. Einzigartig in diesem Teil Ibizas! Wie wäre es sonst mit Sant Jordi, nur eine kurze Fahrt entfernt.



Team Ibiza

Bürozeiten 09:00 - 17:30 (Mo-So)

Rufen Sie uns an: + 49 2161 949 90 03

Vorteile von OneVillasIbiza

  • Mitglied beim Tourvers

    Wir sind Mitglied beim TourVers, so ist ihre Reise gut abgesichert.

  • Unsere Statistik

    Wir haben 36764 Menschen geholfen 5948 tolle Ferienvillen zu finden.

  • Transparenz

    Wir hantieren keine versteckten Kosten. Keine bösen Überraschungen im Nachhinein!

  • Lokale Präsenz

    Wir arbeiten und leben auf Ibiza

  • Zum guten Schluss, wir sind echte Ibiza Kenner!

    Wir sind echte Ibiza Kenner und helfen ihnen gerne bei all ihren Fragen rund um Ibiza.