Märkte auf Ibiza

Ibiza ist für seine farbenfrohen Hippiemärkte bekannt. Flower Power Zubehör, farbenfrohe Taschen, handgemachte Bilder, das finden Sie dort alles. Wir haben die gemütlichsten und die bekanntesten Märkte für Sie aufgelistet.

Punta Arabi – Es Canar

Erleben Sie die 60er und 70er Jahre noch einmal beim großen Hippiemarkt von Ibiza: Punta Arabi! Dieser findet jeden Mittwoch in der Hochsaison von 10.00 bis 19.00 Uhr in Es Canar statt. Dies ist gleichzeitig der erste Hippiemarkt der Insel und er wurde 1973 durch ibizianische Künstler und Hippies gegründet. Durchschnittlich reisen jede Woche 13.000 Menschen aus allen Ecken der Insel zu diesem farbenfrohen Hippiemarkt. Mit den 400 bis 500 Ständen, die dort zu finden sind, haben Sie sich nicht so schnell alles angeschaut. Genießen Sie die Livemusik, lebende Standbilder und warme Snacks. Man fühlt sich wie ein Kind im Süßwarenladen zwischen den hübschen Schmuckstücken, Kunstwerken, handgemachten Lederwaren und der farbenfrohen Kleidung. Neben den echt authentischen ibizianischen Produkten sind hier auch viel „Made in …“ Produkte zu finden. Ferner ist es nicht der schönste Hippiemarkt der Insel und es herrscht weniger eine typische Atmosphäre als beim Hippiemarkt von Las Dalias, aber es ist sicher zu empfehlen, hier eben vorbeizuschauen. Der Markt ist einfach mit dem Bus zu erreichen und der Eintritt ist kostenlos. Für die Parkplätze muss allerdings bezahlt werden.


Las Dalias

Bummeln Sie zwischen den Ständen und Weinreben auf einem der schönsten Hippiemärkte von Ibiza: Las Dalias. Der Markt wurde 1954 durch Juanito gegründet, der auf die Idee kam, den Hippiemarkt von Es Canar zu kopieren. Das war ein guter Zug von ihm, denn zurzeit hat dieser Hippiemarkt in der Hochsaison 20.000 Besucher pro Tag! Der Markt, der in San Carles liegt, verfügt über 200 Stände und ist außerdem ein Podium für Konzerte und andere Veranstaltungen. Er ist der wichtigste Treffpunkt für diesen Teil der Insel. Neben authentischen Produkten bietet Las Dalias auch viele Massenprodukte an. Das Angebot der Produkte ist groß: Schmuckstücke, exotische Musikinstrumente, farbenfrohe Taschen, Kunstwerke, Tapeten, Hängematten, Bilder, das finden Sie alles auf diesem historischen Hippiemarkt. Es besteht also eine große Chance, dass etwas für Ihren Geschmack dabei ist. In der Mitte des Geländes befindet sich eine Kneipe, wo Sie beim Herumschlendern ein kühles Getränk trinken und etwas essen können. Es ist bestimmt zu empfehlen, sich für einen Tag(esteil) nach Las Dalias aufzumachen und die gemütliche Atmosphäre und die schönen Stände zu erleben. Der Markt ist zwischen dem 1. Mai und 31. Oktober jeden Samstag von 10.00 bis 20.00 geöffnet. Montagabends findet von 19.00 bis 1.00 Uhr ein Nachtmarkt statt. Wir empfehlen Ihnen, Las Dalias am Samstag früh morgens oder zu Beginn des Abends zu besuchen, weil dort nachmittags sehr viel los sein kann. Der Eintritt ist kostenlos, es gibt drei Parkplätze (bezahlt und kostenlos) und außerdem ist der Markt auch einfach mit dem Bus zu erreichen.



Hippiemarkt San Juan

Der Hippiemarkt von San Juan ist ein kleiner, stimmungsvoller Markt, der jeden Freitag zwischen 10.00 und 16.00 Uhr veranstaltet wird. Dieser echte Hippiemarkt zieht jede Woche viele Touristen an. Bummeln Sie an den Ständen vorbei und genießen Sie die Livemusik. Es sind viele handgemachte Produkte und Leckereien zu finden. Lassen Sie beispielsweise vor Ort ein personalisiertes Armband anfertigen. Die Preise sind ganz unterschiedlich: Es gibt sowohl sehr teure als auch spottbillige Produkte dort. Genießen Sie ein Häppchen oder ein Getränk an den vielen gemütlichen Stellen, wo Sie zwischen dem Markt sitzen können. Das Giri Cafe ist bestimmt zu empfehlen, um dort vorbeizuschauen!

 

Hippiemarkt San Juan

Der Hippiemarkt von San Juan ist ein kleiner, stimmungsvoller Markt, der jeden Freitag zwischen 10.00 und 16.00 Uhr veranstaltet wird. Dieser echte Hippiemarkt zieht jede Woche viele Touristen an. Bummeln Sie an den Ständen vorbei und genießen Sie die Livemusik. Es sind viele handgemachte Produkte und Leckereien zu finden. Lassen Sie beispielsweise vor Ort ein personalisiertes Armband anfertigen. Die Preise sind ganz unterschiedlich: Es gibt sowohl sehr teure als auch spottbillige Produkte dort. Genießen Sie ein Häppchen oder ein Getränk an den vielen gemütlichen Stellen, wo Sie zwischen dem Markt sitzen können. Das Giri Cafe ist bestimmt zu empfehlen, um dort vorbeizuschauen!

Hippiemarkt Mercadillo Cala Llenya

Jeden Sonntag wird von 10.00 bis 17.00 Uhr in Cala Llenya ein Hippie-/Flohmarkt veranstaltet. Direkt am Markt liegt ein kleines Restaurant, wo man etwas essen und trinken kann. Um die Mittagszeit herum treten verschiedene Künstler auf dem Gebrauchtwaren-Hippiemarkt auf, die für musikalische Auftritte sorgen. Stöbern Sie durch alle Nippsachen und genießen Sie die gemütliche Atmosphäre!

Team Ibiza

Information anfordern

Möchten Sie ein Angebot anfordern oder weitere Informationen über eine Villa in Ibiza erhalten? Bitte sagen Sie uns Bescheid!

Bürozeiten 09:00 - 18:00 (Mo-Fr)

Rufen Sie uns an: + 49 2161 949 90 03

Vorteile von OneVillasIbiza

  • Mitglied beim Tourvers

    Wir sind Mitglied beim TourVers, so ist ihre Reise gut abgesichert.

  • Unsere Statistik

    Wir haben 25927 Menschen geholfen 4110 tolle Ferienvillen zu finden.

  • Transparenz

    Wir hantieren keine versteckten Kosten. Keine bösen Überraschungen im Nachhinein!

  • Lokale Präsenz

    Wir arbeiten und leben auf Ibiza

  • Zum guten Schluss, wir sind echte Ibiza Kenner!

    Wir sind echte Ibiza Kenner und helfen ihnen gerne bei all ihren Fragen rund um Ibiza.

0