Bambuddha Grove

Preis:
Speisekarte: mediterran/japanisch
Das Bambuddha Grove ist wirklich ein typisches Ibiza-Lokal. Stylisch und hip. Direkt außerhalb der St. Eulalia auf dem Weg nach St. Juan. In unseren Augen ist es ein bisschen zu groß, und Kellner mit Ohrstöpseln begeistern uns nicht wirklich, aber das soll den Spaß nicht verderben. Das Restaurant wurde 1999 eröffnet und ist seither einer der Hotspots auf Ibiza. Das Restaurant bietet mediterrane/asiatische Küche. Das Essen ist wirklich gut, es gibt eine große Speisekarte. Das Besondere daran ist jedoch die Umgebung. Der Besitzer verwandelte die zuvor bestehende Buddha-Bar in den inzwischen berühmten und beliebten “Tempel des schwarzen Schafstammes”. Ein Tempel der Liebe und des Friedens, wie er ihn selbst beschreibt. Lassen Sie den Abend in 1 der vorhandenen Pavillons mit einem leckeren Cocktail ausklingen. Ein Besuch lohnt sich, aber bringen Sie genug Geld mit!

Tipps

Reservieren Sie im Voraus, wenn Sie hier speisen möchten. Das Restaurant ist vor allem in der Hochsaison fast immer ausgebucht.

Parteien

Bambuddha Grove veranstaltet das ganze Jahr über eine Reihe von Partys. Besonders die Eröffnungsparty und die Halloween-Party sind ein absolutes Muss!

Tel: +34 971 19 75 10

Villen im östlichen Teil von Ibiza

10
5
4
500 m2
5 km strand
Küche im Freien
8
4
3
350 m2
1 km strand
9
5
5
274 m2
2 km strand
9
5
4
362 m2
2 km strand
8
4
4
270 m2
0.1 km strand
1x Reinigung unter der Woche
12
6
5
250 m2
6.5 km strand
6x pro Woche 3 Stunden Reinigung und 1x pro Woche saubere Handtücher und Bettwäsche.
1 2 3 10
Nach oben scrollen

San Miguel Ibiza